Aufbaukurs Theologie

Biblische Grundlagen durchziehen unsere gesamte Ausbildung. Sie sind Teil von unserem Menschenbild und können nur aus didaktischen Gründen von unserer Beratungsarbeit getrennt betrachtet werden. Dazu gehört auch, dass Berater:Innen ein Wissen um die biblischen Dimensionen von Leben und Tod, Sünde und Gnade, Angst und Freude, Freiheit und Gebundenheit haben sowie die Aspekte des Heilsplanes Gottes als seelsorgerliche Hoffnung in die Beratungsarbeit mit einbeziehen.

Biblische Texte und Gebete haben Menschen durch tiefe Abgründe und Nöte ihres Lebens begleitet, getröstet und getragen. Sie sind nicht nur einfach ‚Methode‘, sondern Teil unseres Seelenverständnisses. Ebenso können sie auch jeden anderen Veränderungsprozess auf der psychischen und somatischen Ebene begleiten und ergänzen.

Welchen Stellenwert hat die Bibel in der christlichen Seelsorge und Beratung? Wie können wir sie hier und heute seelsorgerlich ins Gespräch bringen? Im Seminar werden wir diesen Fragen nachgehen und praxisnah den Schatz biblischer Grundlagen entdecken!

Leitung: Karsten Kranzmann

Anmeldung über unser  Kontaktformular