Live Stream von 10:00 – 11:30 Uhr
mit Hilde und Prof. Dr. Michael Dieterich

(Internet Link  auf dieser Seite wird noch mitgeteilt)

>Anmeldung nicht erforderlich<

„Neue Normalität“ – Seelsorge in der BTS nach der Corona-Pandemie

  • ABPS – das Konzept jenseits aller Krisenzeiten

Normal ist, sich an neue Herausforderungen anpassen zu können. Was bedeutet das für die Seelsorgetätigkeit und die Seelsorgeausbildung in Krisenzeiten?

Während Seelsorgetechniken begrenzt sind, steht uns mit der Bibel eine unerschöpfliche Quelle zur Verfügung. Denn Gott, der diese Quelle ist, hat sich nicht zurückgezogen. Gott stand nie im lockdown, sondern immer im reach out. Auch jetzt.

Nach der medizinischen Krise drohen wirtschaftliche Konsequenzen, die für viele Menschen noch viel bedrohlicher sind. Jesus will uns die Angst nehmen, Mut machen und Besonnenheit schenken – egal, wie die Randbedingungen sind.

Eine Zielrichtung des online-BTS-Jahrestages mit Hilde und Prof. Michael Dieterich liegt in der stärkeren Einbeziehung der Bibel, um mit ihr ganz besondere Hoffnungsansätze zu begründen. In der Bibel liegen unsere ganz besonderen Potenziale, unsere Ressourcen und die Ursache unserer Resilienz. Die Bibel als Quelle wollen wir künftig noch mehr ausschöpfen.

Der BTS-Jahrestag, der dieses Jahr online über unsere Webseite www.bts-ips.de stattfindet, wird dabei zu einem besonderen Hoffnungstag.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Über Internet und SMS können Sie während der Vortrags Fragen und Rückmeldungen an unser Studio senden, die Hilde und Prof. Michael Dieterich beantworten werden.

Nehmen Sie teil. Schöpfen Sie neue Hoffnung und neuen Mut.