25.08.2022 im Video Live Stream

Jesus Christus nennt Einheit als ein Kernmerkmal christlicher Gemeinschaften. Ein Blick in die Kirchengeschichte zeigt, dass dies ein großes und herausforderndes Projekt ist. Von Beginn an ringt die Kirche um ihre Einheit, um einen guten und zeitgemäßen Weg, das Evangelium zu leben und weiterzugeben.

Am Modultag wollen wir entdecken, was eine konstruktive Zusammenarbeit ausmacht und wie unterschiedliche Persönlichkeiten miteinander Gemeinde bauen und leben können. Welchen Einfluss haben unsere Persönlichkeitsstruktur,  unsere Motivationen und Strebungen auf Glaube, Bibelverständnis und Gemeinde? Wo entstehen typischerweise Konflikte und wie können wir einander ergänzen statt uns aneinander zu verschleißen?

Der Kurstag richtet sich an alle, die ein tieferes Verständnis der Zusammenhänge gewinnen und Einzelne ebenso wie Teams in Gemeinden hilfreich beraten und begleiten möchten.

Leitung: Karsten Kranzmann

Anmeldung über unser  Kontaktformular