Wie lernen wir, uns und anderen Menschen zu helfen?

Jeder Mensch stößt im Laufe des Lebens an seine ganz persönlichen Grenzen. Jeder durchlebt schwierige Situationen oder Lebensphasen, die „der Seele weh tun“. Man fühlt sich von zuviel Arbeit und Stress überfordert und ausgebrannt… Oder kommt mit den Gefühlen, Bedürfnissen oder auch Süchten nicht klar. In der Kirchengemeinde oder Ehe gibt es Konflikte… Oder die eigene Lebensgeschichte schmerzt. Beziehungen zerbrechen im Streit, man ist als Single unfreiwillig einsam… Oder man wird mutlos über Lebens- und Glaubensfragen. So vielfältig die Probleme und Fragestellungen in der Seelsorge sein mögen, alle suchen Antworten, wie man mit sich selbst und anderen besser umgehen kann.

weitere Infos