Kinder und Jugendliche – verstehen, fördern und ermutigen

Heute wachsen Kinder in einer komplexen, widersprüchlichen Welt voller Unsicherheiten und großer Herausforderungen auf. Damit sind sie oft überfordert. Wenn ganz junge Menschen mit Problemen kämpfen, brauchen sie Aufmerksamkeit, Sicherheit und Ermutigung. Dabei bringt die Beratung von Kindern und Jugendlichen ganz eigene Fragestellungen mit sich:

Wir wollen an zwei Praxistagen Hilfestellungen für alle bieten, die junge Menschen begleiten, fördern und ihnen Mut machen. Doch wie macht man das? Denn Kinder sind anders, und Jugendliche auch!

Erwachsene sind von dieser Erkenntnis immer wieder herausgefordert, ob als Eltern oder Lehrer, Erzieher, Jugendleiter und Seelsorger. Wenn Heranwachsende leiden, müssen sich die Erwachsenen in die noch junge Seele hineindenken und diese verstehen lernen:

  • Was brauchen Kinder und Jugendliche in bestimmten Entwicklungsphasen?
  • Wie kann man jungen Menschen altersgemäß, auch in Krisensituationen beistehen?
  • Wie läßt sich eine vertrauensvolle Beziehung in der Beratung aufbauen?
  • Wie kann man vom Glauben her lebensnahe Impulse, Sicherheit und Zuversicht vermitteln und eine gute Basis für ein ganzes Leben legen?

Termine im Video Live Stream:
21.06.2021        E-PS05      Hilfestellungen aus der Entwicklungspsychologie (3052005)
05.07.2021        E-SA09     Grundlagen der Kinder- und Jugendberatung (3081030)

Wir empfehlen bei Interesse an diesem Thema beide Tage zu belegen, weil sie aufeinander aufbauen.

Leitung: Dagmar Janssen, psychologische Beraterin (MSc.) und Sozialpädagogin

Anmeldung über unser Kontaktformular