Raus aus der Pornofalle
– Wenn wir die Bilder nicht mehr loswerden

(nächster Termin am 05.11.2021 im Video Chat)

Pornografiekonsum und -sucht ist im Beratungsalltag ein weit verbreitetes Thema. Häufig wächst sich die Pornosucht des Einzelnen zu einer Störung des gesamten familiären bzw. partnerschaftlichen Systems aus – nicht selten mit fatalen Folgen.

In diesem Kurs soll es darum gehen, Zusammenhänge von Pornosucht zu verstehen, Veränderungen initiieren und begleiten zu lernen und Beratende sprachfähig zu machen.

Leitung: Karsten Kranzmann

Anmeldung über unser  Kontaktformular