BTS Freundeskreis

HERZLICH WILLKOMMEN IM BTS-FREUNDESKREIS!

Als Freund der wissenschaftlichen  Arbeit erhalten Sie nicht nur Preisvorteile bei den Kursgebühren, Sie leisten auch einen wesentlichen Beitrag, die Kosten der Ausbildung für alle Teilnehmer in Zukunft auf einem möglichst geringen Niveau zu halten, so dass viele davon profitieren werden.

Mitgliedschaft im Freundeskreis zahlt sich aus

Wir schenken Ihnen das aktuelle Buch:
„Wir brauchen Entspannung“

Entspannung kann zu einem natürlichen Bestandteil unseres Lebensrhythmus werden. Während Stress, Angst und Schmerz nach uns greifen wollen, zeigt dieses Buch mit praktischen Anleitungen einen erfrischend anderen Weg am Horizont auf. Körpernahe Übungen, die neben den Texten dieses Buches auch Tondokumente anbieten, werden durch biblische und psychotherapeutische Hilfen ergänzt.
Was kann man gegen Hektik, Verspannung und Schlafstörungen tun? Warum bleibt die in den letzten Jahren so sehr gefeierte Achtsamkeitstherapie auf
dem halben Weg stehen? Und was ist eine christuszentrierte Achtsamkeit?
In der überarbeiteten achten Auflage dieses Buches geben die Autoren Rat und Antwort.
Michael Dieterich u. Rüdiger Marmulla, September 2020

EINE MITGLIEDSCHAFT DIE VERBINDET UND HILFE LEISTET

Als Mitglied des Freundeskreises erhalten Sie:

  • die Jahreszeitschrift der BTS-aktuell mit dem Jahresprogramm
  • jedes neue Buch unserer wissenschaftlichen Arbeit sowie
  • Preisvorteile für alle Seminartage in unserem Kursprogramm

Und als Willkommensgruß schenken wir Ihnen zusätzlich noch ein weiteres Buch Ihrer Wahl aus der Reihe unserer wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Auswahl Bücher Geschenk für Mitglieder

Mit € 65.- (Schweiz  SFR 120) jährlich gehören Sie ebenfalls dazu.

Diese Bücher sind wertvolle Hilfen in Ihrer BTS Ausbildung. Selbstverständlich können Sie einen großen Teil Ihres Beitrages bei der Steuererklärung geltend machen. Sie bekommen von uns eine Spendenquittung dafür.

Haben Sie Interesse? Dann geben Sie uns mit Hilfe des Anmeldeformulars Bescheid (runterladen, ausdrucken und faxen). Geben Sie bitte auch gleich den Namen des Buches an, das Sie sich als Willkommensgeschenk ausgesucht haben! Wir nehmen Sie dann in die Liste unserer Abonnenten auf.

Anmeldeformular

Darüber hinaus können Sie abzugsfähige Spenden für unsere Arbeit bei folgenden Konten einzahlen:

Kreissparkasse Freudenstadt
Kto.-Nr.: 194 167  –  BLZ: 642 510 60
IBAN: DE05 6425 1060 0000 1941 67
BIC: SOLA DE S1FDS

Bankverbindung Schweiz:
Schaffhauser Kantonalbank
Kto.-Nr.: 709.690-3 101
IBAN: CH49 0078 2007 0969 0310 1
BIC: SHKBCH2S

Herzlichen Dank!

THOMAS SCHEMBERA, KORNTAL-MÜNCHINGEN
THOMAS SCHEMBERA, KORNTAL-MÜNCHINGEN
„Ich bin vor gut 5 Jahren nach einem Unfall Christ geworden und durfte selbst erleben, welche Macht der Glaube hat, wenn es um Veränderungen geht. Für Seelsorge habe ich mich nicht so interessiert. Einfach einem Menschen gut zuzureden, das schien mir zu wenig, nicht greifbar. Ich hatte kein Handwerkszeug, keinen Plan. Zufällig habe ich Anfang 2016 dann bei einem Vortrag BTS kennengelernt. Dass es ein Konzept gibt, in dem psychotherapeutische Methoden und die Kraft des christlichen Glaubens miteinander verbunden werden, war mir neu. Das fand ich einfach genial und so habe ich einige Wochen später mit der BTS-Ausbildung begonnen. Auch hier staune ich immer wieder, wie die Referenten es schaffen die Gegensätze Glaube und Wissenschaft zu verbinden und trotzdem beidem voll gerecht zu werden. Mit meiner Mitgliedschaft im Freundeskreis kann ich diese Arbeit unterstützen. Nebenbei profitiere ich als Mitglied auch noch von niedrigeren Kursgebühren.“
PIA AMBORD, SCHWEIZ
PIA AMBORD, SCHWEIZ
„Als ich auf der Suche nach einer fundierten Seelsorgeausbildung war, stieß ich auf die BTS. Sofort sprach mich das Konzept an. Vor allem das Nefesh-Bild, welches den Dreieinigen Gott widerspiegelt. Die Ausbildung berücksichtigt den ganzheitlichen Menschen, welcher aus Geist, Seele und Leib besteht. Diese Ausgewogenheit in der Ausbildung war/ist mir sehr wichtig. Für mich war auch immer klar, dass ich den Freundeskreis mit einer Mitgliedschaft unterstützen möchte, da ich ja selber auch von aktuellen Informationen und wissenschaftlich fundierter Fachliteratur profitiere. BTS ist die einzige Schule, welche ich als bibelgläubige Christin mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann.„
ERNST-PETER HARFST, HÜTTENBERG
ERNST-PETER HARFST, HÜTTENBERG
„Durch die jahrzehntelange Vorarbeit von Professor Michael Dieterich, seiner Frau Hilde-Luise und den Mitarbeitern habe ich die Möglichkeit, mich bei der BTS in Beratung und Seelsorge weiter zu bilden. Das reichhaltige BTS-Curriculum spricht mich an. Zu lernen, wie wir Menschen im Verlauf unseres Lebens denken, erleben und handeln lernen – Menschen in ihren Fragen zum Glauben verstehen und beraten lernen – Respekt – davon kann und will ich noch viel lernen. Das unterstütze ich durch meine Mitgliedschaft im Freundeskreis gerne.“